Weihnachten in Schweden

clip_image002Die Weihnachtszeit in Schweden beginnt wie bei uns am 1. Advent. Das Luciafest das in Schweden ist das Hauptfest in Schweden. Es findet am 13. Dezember statt. Es wird gefeiert um an die heilige Lucia zu denken. Die wichtigsten Elemente sind die weißen Kleider, Safrangebäck und die Wahl der örtlichen Lucia. Bei den Schweden steht auch das Essen im Mittelpunkt:Smörgåsbord (Das Schwedische Buffet. Das Wort kommt vom Smörgås heißt übersetzt Butterbrot und Bord heißt Tisch) und der Julskinka Weihnachtsschinken. Außerdem ist der aus Stroh gebaute Julbock ein typisches Merkmal der Adventszeit.
Eine Besonderheit der schwedischen Weihnachten ist, dass die ganze Familie um 15 Uhr eine Donald-Duck Sendung guckt. Damit beginnt der schwedische Heiligabend.

Lennart Fischer, 5e

Dieser Beitrag wurde unter Politik und Gesellschaft, Schülerzeitung abgelegt und mit , , , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Kommentiere diesen Artikel ...

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.