Die Großen für die Kleinen

Zum dritten Mal fand in diesem Jahr das Projekt „die Großen für die Kleinen“  statt.    handybilder 077Hierbei unterrichteten an Pädagogik interessierte  Schülerinnen und Schüler der 10. Klassse im Rahmen des Praktikums Grundschüler aus Schulen im Umkreis. Von Montag bis Mittwoch hatten die Praktikanten zusammen mit Lehrern Fragebögen und Unterrichtsmaterialien vorbereitet, mit denen sich die Grundschüler dann im Unterricht beschäftigten. Pro Gruppentisch mit je vier Schülern war jeweils ein Praktikant eingeteilt. Unterrichtet wurde in den Fächern Physik, Chemie und Latein. Beispielsweise experimentierte man in Physik an Glühlampen und in Chemie stand die Herstellung von Brausepulver auf dem Programm. So hatten die Grundschüler erst ihr erstes Fach und konnten dann auf Matten in der Turnhalle frühstücken, um sich gestärkt auf das nächste Fach zu stürzen. Da das Projekt bei den Grundschulen auf so viel Resonanz traf, berichtete Herr Klag, Leiter des Projekts, haben wir in diesem Jahr erstmals drei Klassen gleichzeitig hier (mit Ausnahme des Doppeljahrgangs).

Den Grundschülern gefiel besonders das Eigenständige Arbeiten und auch die Praktikanten waren mit viel Elan und Motivation bei der Sache, auch wenn so manch einer zugeben musste, dass das Arbeiten mit den Schülern anstrengend ist. Doch die Schüler waren voll bei der Sache und füllten schnell ihre Protokollbögen aus und konnten es nicht erwarten, ihre Ergebnisse mit den anderen zu vergleichen. Sowohl Grundschüler, als auch Praktikanten und Lehrer waren sich einig, dass das Projekt, wie bereits in den letzten Jahren ein voller Erfolg war, sodass eine Wiederholung im nächsten Jahr wahrscheinlich ist.

Passend sagte ein Grundschüler: „Ich find‘s toll hier zu sein.“

Dieser Beitrag wurde unter Schülerzeitung veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Kommentiere diesen Artikel ...

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.