Diaspora* – Facebook alternative mit Datenschutz?!

Kooperationspartner Note4Tech

Note4Tech

Man kennt das Problem der heutigen Social Networks wie Facebook, Twitter und Co. Setzt man ein neues Bild online auf das Profil, verliert man alle Rechte an den Bildern und Facebook darf mit den Bildern und Daten alles machen. Dazu zählt der Verkauf an Werbekunden, die USA und CIA. Doch nun kann man der Herr über seine Daten sein: Diaspora*. Das Netzwerk der vier New Yorker Studenten ermöglicht die Entscheidung über die Speicherung eigener Daten. Auf deutsch: man behält alle Rechte an den Daten und kann sie jederzeit entfernen. Und wer trotz allem Facebook nutzen möchte, kann sein Diaspora* Konto mit dem Facebook Konto synchronisieren.

Vorteile

+ man behält die Rechte der eigenen Daten

+ eigene Server können gehostet werden ( eigener Speicherort)

+ Synchronisation zu Facebook und Twitter

+ Sicherheit

+ Stabilität der Diaspora* Server

Nachteile

– keine Anwendungen (s. Facebook)

Wer seine Daten in eigener Hand haben…

Ursprünglichen Post anzeigen 16 weitere Wörter

Dieser Beitrag wurde unter Schülerzeitung veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Kommentiere diesen Artikel ...

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.