Die größte Heldentat der Welt – wahr oder nicht?

„Liebe Freunde und Verwandte,

wir sind heute hier zusammen gekommen, damit ihr meine Heldentat vom vorigen Mittwoch, vorletzte Woche hören könnt. Also dann mal los:

Ich, der sagenhafte Herzog Karo, und das ist die Wahrheit, wollte am Mittwoch eine Heldentat vollbringen. Ich fuhr mit einem Aufzug ein Hochhaus hinauf und wollte von dort eigentlich schauen, wo ich diese Heldentat vollbringen könnte. Doch da sah ich, wie das Schicksal es wollt, und das ist nicht gelogen, einen Mann, der eine elegant gekleidete Frau angriff. Ich zögerte natürlich keine Sekunde, wie ihr es bestimmt auch nicht erwartet hättet, liebe Zuhörer, und sprang hinunter, wohlgemerkt 500 Meter tief. Ich landete in einem Einkaufswagen. Der Einkaufswagen war gepolstert durch eine wahrhaft weiche Decke für Hunde. Doch anstatt mich darüber zu freuen, dass ich noch lebte, wie ihr hier seht, liebe Verwandte, kletterte ich aus dem Wagen und stürzte mich auf den Mann. Ich überwältigte ihn mit dieser starken Faust, liebe Blutsgeschwister, die ihr hier seht und das ist wahr. Nun brachte ich den bösen Schurken zur Polizei. Er war ein lange gesuchter Schwerstverbrecher. Von der angegriffenen Frau Bürgermeisterin erhielt ich einen Orden in einer feierlichen Zeremonie, liebe Gäste. Vor Erschöpfung schlief ich sieben Tage lang. Da staunt ihr was? Aber nun wollen wir Kuchen essen! Auf geht’s!“

 Lucie Heße

Dieser Beitrag wurde unter Schülerzeitung abgelegt und mit , , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Kommentiere diesen Artikel ...

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.