Weiß du alles über den Vesuv und Pompeji?

Ausbruch VesuvDer Vesuv (lateinisch: Vesuvius) ist ein aktiver Vulkan, der in Italien ist. Er ist im Jahr 79 n. Chr. ausgebrochen. Der Vesuv befindet sich im Golf von Neapel.

Pompeji (lateinisch: Pompeii) ist eine antike Stadt gewesen, die bei dem Vesuvausbruch zerstört wurde. Sie wurde im 18. Jahrhundert ausgegraben.

Das war ein kleiner Vorgeschmack, was Dich erwartet.

Der Vesuv:

Wie bereits erwähnt, ist der Vesuv ein aktiver Vulkan, der sich auf dem europäischen Festland befindet, 9 Km liegen zwischen dem Vesuv und Neapel. Der letzte Ausbruch fand im März 1944 statt. Trotz der Evakuierung von 12.000 Menschen wurden 26 Menschen getötet. Dabei wurden die Kleinstädte San Sebastiano und Massa di Somma zum 2. Mal vollständig unter Lavamassen begraben. Auf dem Militärflugplatz Pompeii Airfield zerstörte der Vesuv bei seinem letzten Ausbruch etwa 80 B-25-Bomber der USAAF (United States Army Air Forces). Dies war der größte Verlust an US-amerikanischen Fliegern im zweiten Weltkrieg.

Pompeji:

Pompeji (lateinisch Pompeii, griechisch Πομπηΐα (Pompeia)) Sie befindet sich (wie Herculaneum) am Golf von Neapel und war eine antike römische Stadt, die im Jahr 79 n. Chr. wurde durch den Vesuv zerstört wurde. Obwohl sich der Ausbruch schon vor Wochen durch Erdstöße ankündigte, die nicht ernst genommen wurden, blieb ungefähr die Hälfte der Stadtbewohner in Pompeji. Die andere Hälfte der Einwohner flohen. Ein Augenzeuge berichtete: “Es war ganz schrecklich! Ich spürte förmlich, wie die Erde bebte. Dann sah ich, wie eine riesige Wolke aus dem Gipfel des Vesuv kam und sich auf Pompeji hinabließ. Man hörte Geschrei von Männern, Frauen und Kindern. Nach einer Woche, als der Rauch verschwand, sah ich die Leichen von Menschen unter gipsartigen Gestein.”
Es muss sehr schrecklich gewesen sein.

Heute ist der Vesuv immer noch aktiv. Manchmal steigt Rauch aus dem Gipfel des Vesuvs. Wahrscheinlich wird er in ca. 1.000 Jahren wieder ausbrechen. Wenn er ausbricht, werden alle Städte im Umkreis des Vesuvs evakuiert, damit nicht so viele Menschen sterben wie damals.

Ich hoffe, ihr hattet viel Spaß am Lesen dieses Textes.

Euer Jan 

Dieser Beitrag wurde unter Kultur und Sport, Schülerzeitung abgelegt und mit , , , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Kommentiere diesen Artikel ...

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.