Sommer-Paralympics 2016 in Rio

Wie alle vier Jahre finden auch nun wieder dpaeralympicsie Paralympics parallel zu den olympischen Spielen statt. Dieses Jahr wird der Austragungsort Rio,  die Hauptstadt von Brasilien sein. Vom 7.-18. September werden die Athleten dort gegeneinander antreten.  Alle Sportler sind behindert, haben aber in manchen Fällen,  zum Beispiel bei Sehbehinderung, einen nicht behinderten Teampartner. Die Disziplinen sind unter anderem Sitzvolleyball, Bogenschießen, Radsportbahn, Reiten, Rollstuhlbaskettball, Rugby und Triathlon. Die ersten Paralympics fanden 1960 in Rom statt. Momentan ist Deutschland auf dem neunten Platz mit vier Goldmedaillen,  sieben Silbermedaillen und fünf Bronzemedaillen. Auf dem erstem Platz ist China mit 39 mal Gold , 30 mal Silber und 23 mal Bronze .

Die Schülerzeitung des Adolfinums wünscht den Athleten weiterhin viel Glück!

Hanna Radny , 6a

Dieser Beitrag wurde unter Kultur und Sport, Schülerzeitung veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Kommentiere diesen Artikel ...

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.