Filmtipp: Fantastische Tierwesen und wo sie zu finden sind

Muggel können nun endlich wieder in die Zauberwelt eintauchen.

Seit dem 17. November läuft der neue Film rund um das Potter-Universum. Die Hauptdarsteller sind dieses Mal aber nicht Harry Potter und seine Freunde, sondern Newt Scamander. Doch wer soll das sein? Die eingefleischten Harry Potter-Fans unter euch wissen, dass er Newt der Verfasser des Schulbuchs „Fantastische Tierwesen und wo sie zu finden sind“ ist. Der neue Film handelt von Abenteuern und Erlebnissen, die Newt auf der Suche nach diesen Tierwesen erlebt hat.

Die Handlung beginnt im Jahr 1926 und spielt in Amerika, genauer gesagt in New York. Hier will Newt seine Forschungsreise fortsetzen und nach magischen Tieren Ausschau halten. Einige von seinen Tieren trägt Newt immer in seinem bodenlosen Koffer mit sich herum. Doch das Chaos beginnt, als sein Freund Jacob Kowalski diesen öffnet und die Tiere entkommen. Beim Versuch sie wieder einzufangen, kommt ihnen Perceval Graves, Direktor für magische Sicherheit, in die Quere.

Aber mehr wird an dieser Stelle nicht verraten, eins verrate ich jedoch noch: Dieser Film lohnt sich für alle Muggel, egal ob sie Harry Potter mögen oder nicht.

Dieser Beitrag wurde unter Schülerzeitung, Tipps und Tricks veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Kommentiere diesen Artikel ...

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.