Silvester in anderen Ländern

Der letzte Tag des Jahres wurde nach Papst Silvester I. benannt, der am 31. Dezember gestorben ist. Ihm zu Ehren feiern die Katholiken seinen Namenstag jedes Jahr an diesem Tag, der heute als Silvestertag bekannt ist. Es haben sich viele Bauernregeln rund um diesen Tag entwickelt, wie z.B „Ist’s zu Silvester hell und klar, steht vor der Tür das neue Jahr“.

Silvester wird zwar weltweit in fast allen Ländern am Abend des 31. Dezembers gefeiert, aber jedes Land hat andere Traditionen, Rituale oder Bräuche.

Hier ein paar ausgewählte Beispiele:

ITALIEN: In Italien ist es Tradition, dass man rote Unterwäsche trägt, um im nächsten Jahr glücklich und erfolgreich zu sein.

SPANIEN: Viele Spanier essen um Mitternacht bei jedem Glockenschlag eine Weintraube. Dieser Brauch soll Glück bringen. Aber Vorsicht: Wenn man sich verzählt, bringt das Unheil für das kommende Jahr.

GRIECHENLAND: Die Griechen spielen die ganze Nacht Karten oder andere Spiele. Manchmal werden hohe Millionenbeträge verspielt. Wenn man erfolgreich ist, soll das finanzielles Glück für das ganze Jahr bringen.

USA: In manchen Teilen der USA essen viele Menschen Linsensuppe. Weil die Linsen kleinen Münzen ähneln, soll dies als gutes Zeichen für das nächste Jahr gelten. Ein weit verbreiteter Aberglaube in den USA besagt, dass es Unglück brächte, wenn man am Neujahrstag das Haus verlässt.

ARGENTINIEN: Hier, auf der Südhalbkugel, treffen sich die meisten Menschen bei hochsommerlichen Temperaturen am frühen Abend mit Freunden und kochen, essen und reden bis Mitternacht. Um Punkt 0.00 Uhr bricht ein atemberaubendes Feuerwerk los. Tausende Menschen stehen auf den Flachdächern ihrer Häuser, um das Spektakel besser sehen zu können.

RUSSLAND: In Russland ticken die Uhren anders! Hier wird Weihnachten erst in der Nacht zum 7. Januar gefeiert, Neujahr ist erst am 13. Januar. Dies liegt daran, dass sich die Russen nach dem Julianischen Kalender richten.

Diese kleine Auswahl zeigt schon sehr deutlich, dass Silvester und die damit verbundenen Bräuche überall auf der Welt verschieden sind.

Kennt ihr auch noch andere Bräuche? Wenn ja, würde ich mich sehr freuen, wenn ihr diese in den Kommentaren erklärt.

fireworks lines overlapped Free Photo

Gavin Ludigkeit, 6c

Dieser Beitrag wurde unter Kultur und Sport, Moers, Schülerzeitung veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Kommentiere diesen Artikel ...

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.