IKiBu veranstaltet Afrikavorlesungen!

Die IKiBu die Internationale Kinderbuchausstellung veranstaltet vom 20. bis zum 25. November 70 Lesungen, Theateraufführungen und Werkstätten, für Kinder der zweiten und dritten Klasse, rund um das Thema Afrika.

Durch die Lesungen soll Afrika nicht als kriegerischer schwarzer Kontinent, mit 54 Ländern und 2000 Sprachen, erscheinen, sondern auch als Ort, wo Menschen mit großer Lebensfreude leben. Die spannenden und interessanten Kinderbücher, werden von Kinderbuchautoren vorgelesen, die auch Bücher über Afrika geschrieben haben. Die Lesungen finden in Zentralbibliotheken in Walsum, Hamborn, Homberg und Rheinhausensüd statt. Als Außenstation wurde diesmal das Elefantengehege im Duisburger Zoo gewählt. Die IKiBu arbeitet mit der WAI zusammen der World Afrika Initative. Diese arbeitet für Hilfsorganisationen in Afrika und veranstaltet demnächst eine Modenschau mit dem Motto: So bunt wie Afrika!

Leon Drüen, 7a

Dieser Beitrag wurde unter Kultur und Sport, Schülerzeitung abgelegt und mit verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Kommentiere diesen Artikel ...

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.