CdrB: Club der roten Bänder

Club der roten Bänder ist eine eigenproduzierte Serie von Vox. Insgesamt gibt es drei Staffeln, die dritte, welche auch die neuste und leider letzte ist, wird zur Zeit bei Vox ausgestrahlt.

Die Geschichte

Die Vox-Serie basiert auf den wahren Ereignissen des Autors Albert Espinosa ,welcher in der Serie von Leo, alias Tim-Oliver Schulz, gespielt wird.

Albert Espinosa brachte selbst ein Buch raus, in dem er über sein Leben erzähl.  Als 14-jähriger bekam er die Diagnose Knochenkrebs. Im Kampf gegen den Krebs wurden ihm ein Bein, ein teil der Leber, welcher sternförmig entfernt wurde, entfernt und eine Lungenhälfte. Er war damals vierzehn als er die Diagnose Krebs bekam. die Ärzte hatten ihn schon längst aufgegeben und gaben im nur eine dreiprozentige Überlebenschance.

Heute ist Albert Espinosa 44 Jahre und hat erfolgreich den Krebs überwunden.

Schalt doch mal rein.

Dieser Beitrag wurde unter Kultur und Sport, Schülerzeitung, Serien veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Kommentiere diesen Artikel ...

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.