Gruselabend am Adolfinum

 

Der Gruselabend am Adolfinum hat eine lange Tradition: seit nunmehr 10 Jahren findet dieser jedes Jahr für die Fünftklässler um Halloween statt. Dieses Mal fiel er auf den Freitag, 02.11.2018. An dem Abend gibt es viele Spiele, wie das Werwolfspiel, bei dem ein Kind der Werwolf ist, und die anderen ihn enttarnen müssen oder wie einen schaurigen Parcours, den man mit seiner Klasse bewältigen muss oder. Für die beste Klasse wird sogar ein Preis vergeben. In einem anderen Raum werden währenddessen Gruselgeschichten vorgelesen.

Besonderer Dank gilt den Oberstufenschülern und den Deutsch- und Klassenlehrern der fünften Klassen, die die Spiele, das Essen und das komplette Programm organisiert haben. Unter anderem gab es ein Gruselbuffet mit vielen Leckereien wie zum Beispiel Würstchen in Form von Fingern mit (blutigem) Ketchup, Weingummi-Fledermäuse und vieles mehr.

 Die Hauptattraktion ist jedoch der Kostümwettbewerb. Während alle Kinder spielen und Spaß haben, läuft eine unbekannte Jury durch die Schule und begutachtet die Kostüme der Kinder. Die Sieger des diesjährigen Wettbewerbes sind unerwartete Zwillingszombies, die in Wahrheit aber keine Zwillinge sind, sondern nur gute Freunde. Sie heißen Leonie (10 Jahre) und Josephine (11 Jahre) aus der Klasse 5c. So erfuhren wir, dass ihr Kostüm tatsächlich selbst genäht wurde, nachdem sie sich im Internet haben inspirieren lassen. Neben dieser Zwillingskombi gab es noch Schüler, die als Leichen, als Vampire oder als Hexen verkleidet waren.

Leah Koempel, Klasse 5a

 

Dieser Beitrag wurde unter Schülerzeitung, Schule veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Kommentiere diesen Artikel ...

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.