Annabelle und die Hand des Schreckens Teil II

Heute folgt der zweite Teil unserer ausgedachten Geschichte.

Wer sich an den Anfang nicht mehr genau erinnern kann, kann einfach auf die Website der Schülerzeitung gehen und den Artikel suchen.

…Dann war Annabelle verschwunden. Am nächsten Morgen sah man vor ihrem Haus mehrere Polizeiwagen stehen. Annabelles Eltern hatten früh morgens schon die Polizei alarmiert. Es saßen viele Polizisten in der minimalistischen, aber dennoch gemütlichen Küche des Hauses sowie in Annabelles Zimmer. Wenn sie nicht gerade beruhigend auf die Eltern des Mädchens einredeten, suchten sie, bisher erfolglos, nach dem mysteriösen Grund für Annabelles Verschwinden. Obwohl sie scheinbar jede Ecke des Hauses abgesucht hatten, fanden sie keine Spur.

Unter den Polizisten befand sich auch der berühmte Privatdetektiv Jackson Brown. Auch er war bisher ahnungslos, was passiert sein könnte. Gerade führte er ein Gespräch mit dem Hauptkommissar: ,,Bis jetzt haben ihre Männer und ich nichts gefunden, was auf eine Entführung hindeuten könnte. Offenbar haben wir es hier mit keinem unserer üblichen Fälle zu tun. Entweder es ist ein richtiger Profi oder es ist… etwas… Übernatürliches!?“

Fortsetzung folgt…

Helena Weber und Annika Sohr, 6a

Dieser Beitrag wurde unter Bücherblog, Fortsetzungsgeschichte, Schülerzeitung veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

2 Antworten zu Annabelle und die Hand des Schreckens Teil II

  1. annikasohr schreibt:

    Super!:)

    • kristinazehak schreibt:

      Ich finde eure Geschichte sehr spannend und interessant 🙂 Ich finde ihr habt euch große Mühe gegeben !!!

Kommentiere diesen Artikel ...

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.