Fire and Frost- durchweg gelungene Fantasy

Der erste Band „Fire and Frost- vom Eis berührt“ der Fire&Frost- Trilogie von Elly Blake handelt von der 16- jährigen Ruby, die als eine der letzten Firebloods, einer Gruppe von Menschen, die das Feuer beherrscht, im Reich des Frostkönigs lebt. Bei einem Angriff der Soldaten des Königs wird ihre Mutter getötet und sie kann nur knapp entkommen, dank des eisigen und verschlossenen Arcus, der ein mächtiger Frostblood ist.

Ruby findet Schutz in einem Kloster, wo sie mit Arcus und einem Mönch die Rebellion gegen den verhassten und grausamen Herrscher plant. Arcus jedoch ist nicht der, der er zu sein scheint und auch hinter der Grausamkeit des Frostkönigs verbirgt sich mehr, als Ruby zunächst annimmt.

Das Buch ist in der Ich- Perspektive verfasst und lässt so eine sehr leichte Identifikation mit der Protagonistin zu. Diese hat nachvollziehbare Charaktereigenschaften und ist mit einigen Fehlern und durchaus schlechten Eigenschaften auch sehr realistisch gestaltet, überzeugt aber andererseits auch mit Witz und Ironie. Der erste Band ist ein sehr gelungener Auftakt, im Zweiten wird es jedoch etwas größer und die Geschichte weitet sich aus. Auch Götter tauchen hier durchaus einmal auf!

Im ersten Band geht es vor allem um die Selbstfindung Rubys, welche langsam immer mehr von ihrer persönlichen Geschichte erfährt und die sich immer wieder zwischen dem einfachen und dem richtigen, aber schwierigeren Weg entscheiden muss.

Insgesamt lässt sich sagen, dass es sich um eine gelungene Fantasyreihe handelt, die besonders für Leserinnen unbedingt auf die Leseliste gehört!

PS: Der dritte Band ist am 15. April erschienen!

 

Laura König, Eph

 

Dieser Beitrag wurde unter Bücherblog, Bücherblog, Kultur und Sport, Schülerzeitung veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Kommentiere diesen Artikel ...

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.